Registrieren

Monaco Franze Staffel 1

Franz Münchinger ist „Monaco Franze“, ein Kind aus dem kleinbürgerlichen Münchner Westend, inzwischen erfolgreicher Kriminalkommissar und verheiratet mit Annette von Soettingen. Beide sind zwei grundverschiedene Menschen – und dennoch: Sie brauchen und lieben sich. Mit Lokalkolorit liebevoll in Szene gesetzt, erzählen zehn Episoden von den Großstadtabenteuern eines ganz normalen Mannes und einer trotz Kapriolen glücklichen Ehe. Monaco ermittelt allerdings zum Leidwesen seiner Frau und seines Kollegen Manni Kopfeck gerne auch nach Feierabend, denn so sehr er den Hafen der Ehe schätzt, lockt stets die holde Weiblichkeit, welche dem überzeugten Wiederholungstäter die ein oder andere heikle Situation beschehrt. So ist auch hier das Glück nur von begrenzter Dauer und so erfährt der Monaco nach endgültiger Trennung seiner Frau den freien Fall vom Lebemann zum mittellosen Alkoholiker, um schließlich in den Trümmern seiner Existenz zu seinem „Spatzl“ zurückzufinden.

Genres

Comedy

Produktionsjahre

1983 - 1983

Hauptdarsteller

Christine Kaufmann, Erni Singerl, Helmut Fischer, Karl Obermayr, Ruth Maria Kubitschek und 1 weiterer

Produzenten

Balance Film

Regisseure

Jürgen Dohme

Autoren

Franz Geiger, Helmut Dietl, Patrick Süskind

Macht’s nur so weiter!

Beschreibung anzeigen

Angesichts der Wirtschaftskrise besucht Monaco einen Dolmetscher-Kurs. Annette freut sich, könnte man doch auf die bessere Qualifikation zurückgreifen, wenn die Lage sich weiter verschlechtert. Monaco zeigt allerdings im Unterricht nur mäßigen Ehrgeiz. Er genießt vor allem die Zeit mit seinen Mitschülerinnen, bei denen er sich trotz der Krise sehr spendabel zeigt. Sowohl Monaco als auch Annette erinnern sich unabhängig voneinander zurück an die Zeiten vor dem Krieg - der Kontrast zur derzeitigen wirtschaftlichen Situation könnte für beide kaum gegensätzlicher ausfallen. Während Monaco sich darüber freut, dass für ihn seither alles steil bergauf ging, schnallen die bisher verwöhnte Annette und ihre Angestellte Olga (Christine Kaufmann) den Gürtel enger. Als Monaco schließlich bei der Abschlussprüfung durchzufallen droht, seine Frau aber für diesen Fall damit droht, aus München wegzuziehen, sucht er händeringend nach einem Ausweg - so lässt er denn seinen Charme bei der Kursleiterin (Ulli Philipp) spielen.

Staffeln
Episoden
1. Ein bisserl was geht immer
2. Die italienische Angelegenheit
3. Kalt erwischt
4. Der Friedensengel
5. Der Herr der sieben Meere
6. Mehr seelisch, verstehn’s?
7. Ein ernsthafter älterer Herr
8. Macht’s nur so weiter!
9. Wo ist das Leben noch lebenswert?
10. Abgestürzt