Registrieren

Monaco Franze Staffel 1

Franz Münchinger ist „Monaco Franze“, ein Kind aus dem kleinbürgerlichen Münchner Westend, inzwischen erfolgreicher Kriminalkommissar und verheiratet mit Annette von Soettingen. Beide sind zwei grundverschiedene Menschen – und dennoch: Sie brauchen und lieben sich. Mit Lokalkolorit liebevoll in Szene gesetzt, erzählen zehn Episoden von den Großstadtabenteuern eines ganz normalen Mannes und einer trotz Kapriolen glücklichen Ehe. Monaco ermittelt allerdings zum Leidwesen seiner Frau und seines Kollegen Manni Kopfeck gerne auch nach Feierabend, denn so sehr er den Hafen der Ehe schätzt, lockt stets die holde Weiblichkeit, welche dem überzeugten Wiederholungstäter die ein oder andere heikle Situation beschehrt. So ist auch hier das Glück nur von begrenzter Dauer und so erfährt der Monaco nach endgültiger Trennung seiner Frau den freien Fall vom Lebemann zum mittellosen Alkoholiker, um schließlich in den Trümmern seiner Existenz zu seinem „Spatzl“ zurückzufinden.

Genres

Comedy

Produktionsjahre

1983 - 1983

Hauptdarsteller

Christine Kaufmann, Erni Singerl, Helmut Fischer, Karl Obermayr, Ruth Maria Kubitschek und 1 weiterer

Produzenten

Balance Film

Regisseure

Jürgen Dohme

Autoren

Franz Geiger, Helmut Dietl, Patrick Süskind

Mehr seelisch, verstehn’s?

Beschreibung anzeigen

Monaco, der sich seit der Trennung von Annette in einem seelischen Tief befindet, wohnt nun in seinem Büro, während Annette ihr neues Leben ohne ihren Monaco sehr zu genießen scheint. Sein ehemaliger Kollege Manni Kopfeck arbeitet unterdessen an einem Handtaschendiebstahl, bei dem der polizeibekannte Tierpark-Toni wohl eine Rolle spielt. Toni hat allerdings nicht nur ein „Ding“ am laufen. Er nimmt mit Annette Kontakt auf, um antike Heiligenfiguren über deren Antiquitätengeschäft zu verkaufen. Toni lässt allerdings die Heiligenfiguren zersägen und mit Rekonstruktionen ergänzen, um so zwei Originale verkaufen zu können. Monaco kann derweil seinen Freund Manni zu einem spontanen gemeinsamen Urlaub überreden. Sie buchen für sich „Stille Tage“ in einem Kloster, die aus spartanischen Mahlzeiten und Exerzitien bestehen. Als dann aber Annette wegen der „Fälschungen“ von der Polizei verhaftet wird, brechen die beiden ihren „Abenteuerurlaub für die Seele“ ab und Monaco eilt seinem Spatzl zu Hilfe.

Staffeln
Episoden
1. Ein bisserl was geht immer
2. Die italienische Angelegenheit
3. Kalt erwischt
4. Der Friedensengel
5. Der Herr der sieben Meere
6. Mehr seelisch, verstehn’s?
7. Ein ernsthafter älterer Herr
8. Macht’s nur so weiter!
9. Wo ist das Leben noch lebenswert?
10. Abgestürzt

Klicke hier zum Abspielen